Historie

 

2014

Platzerweiterung

 

2011

Bau einer Abfallsortieranlage und Installation einer Kanalballenpresse.

 

2005

Ausbau der Umlade-Anlage und des Zwischenlagers.

 

2004

GMP Zertifizierung

 

2001

Ausbau des Wertstoffhofs.

 

2000

Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb.

 

1998

Thomas Logermann leitet das Unternehmen in dritter Generation weiter.

 

1994

Umsiedlung der Firma nach Bahnhof-Reken in den Gewerbering 3-4, sowie Gründung der Logermann Entsorgungsgesellschaft mbH durch Herrn Franz-Josef Logermann und Herrn Dipl.-Ing. Herbert Löbbing.

 

1984

Weitere Kommunen vergrößern das Dienstleistungsgebiet.

 

1976

Anschaffung der ersten Kehrmaschine.

 

1974

Ausbau der kommunalen Dienstleistung und Einführung des Umleerverfahrens.

 

1970

Erweiterung der kommunalen Dienstleistung und Entwicklung des Containerdienstes.

 

1964

Einführung von DIN Norm Behältern.

 

1954

Durchführung einer geregelten Müllabfuhr in der Gemeinde Reken.

 

1948

Der erste LKW mit Pritsche

 

1935

Gründung einer Bahnspedition durch Franz Logermann mit Pferd und Wagen.